Flugzeug-Schlepp-Treffen

  06.09.2014

Am 06.09.2014 fand auf dem Modellfluggelände des MFC Hugo Junkers in Rodleben in vom Wetter abhängig gemachtes spontanes F-Schlepp-Treffen statt.
Modellflieger aus Rathenow, Wittenberg und natürlich aus dem Verein des MFC Hugo Junkers Dessau-Rodleben trafen sich kurz entschlossen bei bestem Flugwetter auf dem Modellflugplatz in Rodleben. Insgesamt waren 4 Schleppmodelle und 10 Segelflugmodelle im Einsatz, also optimale Voraussetzung für ein regen Schlepp- und Flugbetrieb für alle Modellflieger.
Die Gäste aus Rathenow demonstrierten dabei ihre eigene Schleppmethode, das Schleppseil wird wie bei der manntragenden Fliegerei am Heckteil der Schleppmaschine befestigt. Wir staunten alle nicht schlecht wie gekonnt und sehr vorbildähnlich diese Schleppmethode von den Modellfliegern aus Rathenow ohne Probleme beherrscht wird. Es kamen auch viele Modelle zum Einsatz, deren Vorbild noch aus der Jugendzeit des jeweiligen Modellfliegers stammt.
Bei der Vielfalt der Flugmodelle möchte man da kein Modell besonders hervorheben.
Alle Flugmodelle sind einzigartig, von hoher Qualität und wunderschön.
Hervorheben möchte ich aber unsere Frauen. Mit Kaffee und Kuchen wurden wir an diesem schönen Flugtag verwöhnt, ein großes Dankeschön von allen Modellflieger auch an Frau Lipsdorf aus Rathenow und meine Frau. Sie hatten extra für uns Kuchen gebacken und der war so lecker.
Leider vergeht die Zeit immer viel zu schnell. Das Wetter war so super wie es uns von den
Wetterfröschen versprochen wurde. Am Tag viel Sonnenschein und die Heimreise bei Blitz, Donner und Regen. Auch für das Verständnis aller Modellflieger des MFC Hugo Junkers Dessau-Rodleben für die kurzfristige „ Blockade“ des Modellflugplatzes durch die F- Schlepper herzlichen Dank.

Ein großes Dankeschön auch an die
Schlepp-Piloten:
Wolf, Roland   MFC Rathenow      Wilga
Dr. Stahl, Uwe MFC Rathenow      Kadett
Küke, Joachim MFC Hugo Junkers Wilga  
Gens, Peter     MFC Hugo Junkers Piper



Klaus-Jürgen Minner
MFC Hugo Junkers Dessau-Rodleben

 

sagen die Seglerpiloten:
Eichelkraut, Joachim MFC Roitzschora    Libelle
Dr. Stahl, Uwe            MFC Rathenow      L-Spatz 55
Wolf, Ulli                    MFC Rathenow      Foka 4
Wolf, Roland              MFC Rathenow      Pilatus B4
Lipsdorf, Hubert         MFC Rathenow      Libelle u. Grunau Baby
Tiehsis, Hans             MFC Hugo Junkers Segler
Kirsten, Günter           MFC Hugo Junkers Segler
Minner, Klaus-Jürgen MFC Hugo Junkers  Grunau Baby
Hofe, Wilfried            MFC Hugo Junkers  ASH 26
 

 

Copyright © 2008 Modelflugclub Hugo Junkers Dessau-Rodleben e.V.