F-Schlepp-Treffen 2018

auf dem Modellflugplatz des MFC Hugo Junkers Dessau-Rodleben am 02.06.2018


Gleich zu Beginn der Veranstaltung hatte Eberhard Franke vom MFC Hans Grade Potsdam mit einer Ansprache an Horst Girnt gedacht. Horst Girnt verstarb im Januar 2018. Einen Modellflieger wie Horst Girnt kann man nicht vergessen.

Das nun schon fünfte F-Schlepptreffen auf den Modellflugplatz in Rodleben war trotz Regenschauer, aber nur am Vormittag, wieder ein voller Erfolg. Es kamen wieder viele Modellflieger nach Rodleben und die Vereinsmitglieder haben bei der Vorbereitung große Arbeit geleistet. Gemeinsam mit unseren Stammgästen Joachim Dannenberg und Siegfried Liebegott haben wir das große Zelt aufgebaut, vielen Dank.

Tiefhängende Wolken machten am Anfang einigen Modellfliegern das Leben schwer. Doch als die Sonne zum Vorschein kam gab es kein halten mehr. Nun wollten alle nach oben und natürlich alle auf einmal. Der Flugleiter hatte nun zu tun.

Unser Vereinsvorsitzender, Michael Wagner, versorgte uns mit Würstchen vom Grill. Was unsere Frauen wieder geleistet haben ist einfach spitze. Das Kuchenangebot sah nicht nur lecker aus, es schmeckte auch lecker.
Auch wieder ein großes Dankeschön an Tobias Lipsdorf, dank seiner Technik können wir uns noch einmal alles bildmäßig anschauen.

Zum Schluss möchte ich mich bei allen Beteiligten dieses F-Schlepptreffens noch einmal recht herzlich bedanken.

Mit dabei waren die Modellflieger aus den nachfolgendenden Vereinen: MFC Hans Grade Potsdam, MFC Zeitz, MFC Zerbst, MFC Zanonia Rathenow, MSV Magdeburg, MFC Halle-Oppin, MFV Bernburg, MFC Leipzig-Süd, FMSC Unstruttal Laucha, MFC Hugo Junkers Dessau-Rodleben und Heiko Baumgärtner-HB Modellbau Gera.

Klaus-Jürgen Minner
MFC Hugo Junkers Dessau-Rodleben



Copyright © 2008 Modelflugclub Hugo Junkers Dessau-Rodleben e.V.